Bessere Verpackungen für eine bessere Zukunft- Verbraucherinformationen zu IsoPack 

Alle Vorteile von IsoPack auf einem Blick

  • Isoliertasche ist einfach über die Gelbe Tonne entsorgbar.
  • Bis zu 90 % weniger Müll gegenüber Styropor. Bei selber Isolierleistung.
  • 100 % recyclebar, dank hochwertigem Kunststoff. Werkstoffe bleiben mit IsoPack im Kreislauf.
  • Made in Germany. IsoPack steht für hohe Qualität und faire Bezahlung.

Nachhaltigkeit

Ruhende, eingeschlossene Luft ist der beste natürlich vorkommende Wärmeisolator, den es gibt. Im Gegensatz zu Styropor, welcher ebenfalls durch Einschließen von Luft isoliert, braucht Luftpolsterfolie deutlich weniger Kunststoff, um dieselbe Menge Luft einzuschließen. Somit wird durch das Verwenden von Luftpolsterfolie der CO₂-Verbrauch und Verpackungsmüll deutlich verringert.

100 Prozent recyclebar

Die Verpackung wird nicht verbrannt, sondern wird zu neuem Kunststoff. So schonst du die Umwelt.

100 Prozent schadstofffrei 

IsoPack ist frei von Schadstoffen wie HBCD, mit welchem Styropor beschichtet ist. Mit IsoPack stellst du sicher, dass diese Schadstoffe nicht in die Umwelt gelangen.

100 Prozent Luft als Isolator 

Luft wiegt nichts und du sparst so CO₂ beim Transport und die Verpackung erzeugt bis zu 90 % weniger Müll als Styropor.

Welche Mehrwerte hat dies für dich und die Natur? 

Deine Vorteile

Der Vorteil für dich liegt hier ganz klar in der Entsorgung. Die IsoPack Isoliertasche kann nach dem Auspacken der Barf Produkte einfach zusammengefaltet und anschließend in der gelben Tonnen entsorgt werden. Die Entsorgung bei Styropor ist da schwerer. Mehrere Styroporteile, die eventuell gebrochen und/oder sperrig sind und Krümmel in der Wohnung verteilen. Dies kann die Entsorgung erschweren und dir die Lust am Barfen nehmen. 

Vorteile für die Natur

Die IsoPack Isoliertaschen sind zu 100 % aus sortenreinen PE (Polyethylen) gefertigt und mit PP (Polypropylen) bedampft. Wie der Öko-Pionier Werner & Mertz der Initative Frosch setzt IsoPack nur auf diese Kunststoffe, da sie eine exzellente Recyclingfähigkeit aufweisen.

PE ist zu 100 % recyclingfähig und weist eine der höchsten Sammel- und Recyclingquoten aller Kunststoffe in Deutschland auf. So ermöglicht IsoPack, dass Verpackungsmaterial wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden kann und somit der CO₂ Ausstoß verringert in der Produktion wird. Wie muss Luftpolsterfolie entsorgt werden? Da die IsoPack Isoliertaschen aus PE und PP gefertigt sind, können die Isoliertaschen einfach über die gelbe Tonne entsorgt werden. Die Isoliertaschen sind 100 % stofflich recyclebar.

Entsorgung und Materialien von IsoPack Produkten 

Isoliertaschen

Die Isoliertaschen bestehen aus sortenreinen Polyethylen(PE), was es erlaubt, die Isoliertaschen zu 100 % stofflich zu recyclen. 
IsoPack Isoliertaschen sind komplett recyclebar und daher in der gelben Tonne zu entsorgen.

Kühlakkus

Der Inhalt des Kühlakkus besteht aus Wasser und Polyacryl-Gel. Die Ummantelung des Akkus besteht aus Polyethylen(PE).
Den Inhalt des Akkus in den Ausguss gießen, die Hülle ist über die gelbe Tonne zu entsorgen.

Kartonage

Unsere Kartons bestehen zu über 80 % aus Altpapier. Nur ein geringer Anteil besteht aus neuem Papier, um dem Karton eine bessere Stabilität zu geben und so deine Produkte optimal zu schützen.
Die Kartons sind in der Altpapiertonne zu entsorgen.